top of page

H2 erleben: Familientag der besonderen Art

LIVE

Tag des offenen Labors

Datum:

16. Juni

Uhrzeit:

11:00 bis 16:00 Uhr

Ort:

MINT-Campus Alte Schmelz, Saarbrücker Straße 38e, 66386 St. Ingbert

Akteur:in:

Saarl. Wasserstoffagentur + MINT-Campus Alte Schmelz e.V.

H2 erleben: Familientag der besonderen Art

Freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Tag an einem ganz besonderen Ort: Am 1. Sonntag der WOCHE DES WASSERSTOFFS heißt es im MINT-Campus Alte Schmelz: Wasserstoff erleben: Familientag der besonderen Art oder auch Tag des offenen Labors.


Der MINT-Campus ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, Jugendliche für MINT zu begeistern. Am Sonntag, 16. Juni öffnet der Campus gemeinsam mit der saarländischen Wasserstoffagentur von 11 bis 16 Uhr im MINT-Campus Alte Schmelz in St. Ingbert die Türen und Tore und präsentiert die modernen Labore des Schülerforschungs- & -technikzentrums.


Das Programm will ermöglichen, dass Interessierte Wasserstoff hautnah erleben dürfen. Daher werden im Labor folgende Fragen erörtert und demonstriert:

  • Wie funktioniert die Elektrolyse?

  • Was ist eigentlich Knallgas?

  • Was ist „grünes Eisen“ und wie wird es erzeugt?




Und auch außerhalb des Labors ist einiges geboten:

  • History meets Future: Ein Rennofen und ein Schmied veranschaulichen die Metallverarbeitung von damals, während die Auszubildenden der Stahl-Holding-Saar (SHS) die Metallverarbeitung von heute und morgen darstellen. Eine spannende Gegenüberstellung!

  • Noch ist der aktuell im Saarland laufende Schülerwettbewerb „Wie stellt ihr euch eine Grüne Zukunft vor“ nicht entschieden. Wir präsentieren mit einer Ausstellung einen Zwischenstand.

  • Musik darf natürlich nicht fehlen: Mit einem PopUp-Event begleitet BigFM die Gäste musikalisch durch den Tag.


Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung notwendig. Wir freuen uns auf Sie und hoffen, dass Sie zahlreich teilnehmen. Bei Fragen können Sie das Team der Wasserstoffagentur unter info@h2-saarland.de gerne kontaktieren.




TIPPS zur (nachhaltigen) Anreise

Mit dem Zug:

Der Hauptbahnhof St. Ingbert ist etwa 15 Gehminuten entfernt. Um zur Location zu gelangen bitte unter der Bahnhofsunterführung durch und danach links der Saarbrücker Straße bis zur „Alten Schmelz“ folgen. Alternativ kann die Buslinie 506 genommen werden.

 

Mit dem Bus:

Direkt am Veranstaltungsort ist die Bushaltestelle „Saarbrücker Str.; St. Ingbert“. Aus Saarbücken kommend halten die Linien 506 und 593 dort, aus St. Ingbert (inkl. Bahnhof) hält die Linie 506.

 

Mit dem PKW:

An der Autobahn A6, die Abfahrt St. Ingbert West abfahren und der Beschilderung St. Ingbert folgen. Nach dem Sie St. Ingbert erreicht haben, befindet sich die Location nach etwa 500 m auf der linken Seite. Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Teilnahme:

Öffentlich, ohne Anmeldung

Anmeldung*:

Es ist keine Anmeldung notwendig.

*  Für viele Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich, hierfür ist nicht DIE WOCHE DES WASSERSTOFFS zuständig, sondern der Veranstalter selbst.

bottom of page